Das Körnige

Hier ist der Name Programm – handfest körnig, mit biss und kräftigem Aroma!

Eine Scheibe Körnerglück mit gesundem Nährwert und strotzend vor Mineralien, Vitalstoffen und Ballaststoffen. Apropos Ballaststoffe: Du hast Probleme mit Deiner Verdauung? Diese Mischung bring auch den müdesten Darm in Tritt 😉

Die Zubereitung geht schnell, nur benötigt dieses Brot noch mind. zwei Stunden, lieber eine ganze Nacht Ruhezeit im Kühlschrank bevor es in den Ofen geht!

„DAS KÖRNIGE“ schmeckt immer:  pikant, süß oder nur mit Butter und Kräutersalz…

Zutaten:

  • Haferflocken frisch gequetscht
    (glutenfrei zertifiziert von Bauckhof)
  • Sonnenblumenkerne
  • Mandeln
  • Leinsamen gemahlen
  • Flohsamenschalen
  • Chiasamen
  • Ursalz

Gewicht netto:

  • 1000 gr. – ergibt ein 1,5 kg Brot

Das fügst Du hinzu:

  • 6 EL Kokosöl
  • 600 ml warmes Wasser
  • 1 – 2 EL Honig
  • Die genaue Anleitung zur Fertigstellung liegt in Deinem Paket bei!

Wenn Du es genau wissen willst…

…die Haferflocken werden frisch gequetscht vor dem einpacken und somit nicht mit Dampf und Wärme behandelt – verbessert natürlich den Nährwert um ein Vielfaches und sorgt für einen frischen Geschmack. Hafer ist mit Kalium, Magnesium, Eisen, Calcium und Phosphor mineralstoffreich. Zudem stecken im Hafer B Vitamine, die wir für den Energiestoffwechsel und gute Nerven benötigen. Das Vitamin E sorgt für leistungsfähige Muskeln und ein starkes Immunsystem. An Spurenelementen finden sich Zink und Selen im Hafer.

Mandeln enthalten die Vitamine E und B, Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Kupfer und Zink, wertvolle pflanzliche Proteine, Ballaststoffe und eine außergewöhnliche Zusammensetzung von sekundären Pflanzenstoffen – besonders in der Mandelhaut. Sonnenblumenkerne liefern einen hohen Folsäuregehalt und die Vitamine A, E, vielen B-Vitaminen sowie Vitamin D und K. Zusätzlich finden sich in Sonnenblumenkernen auch zahlreiche Mineralstoffe und Spurenelemente, wie zum Beispiel viel Eisen, Kalzium, Kalium, Magnesium, Selen, Zink und Mangan.

Die Leinsamen werden natürlich auch frisch vor dem verpacken geschrotet und sind reich an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren, denen eine positive Wirkung beispielsweise auf die Herzgesundheit zugeschrieben wird, zugleich sorgen Sie für eine ordentliche Portion Ballaststoff. Die Schleimstoffe der Flohsamenschalen binden im Darm Wasser und quellen auf, wodurch sich das Volumen des Stuhls vergrößert und die Darmtätigkeit angeregt wird. In Kombination mit der abführenden Wirkung des in den Samen enthaltenen Öls, wirkt Flohsamen auf natürliche Weise gegen Verstopfung und reinigt dadurch den Darm.

Chiasamen: die kleinen Samen haben viele wertvolle Inhaltsstoffe. Sie enthalten mehr Eiweiß als Getreide, liefern gleichzeitig Ballaststoffe und hochwertige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Sie versorgen den Körper zusätzlich mit Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen.

Und die Prise reines Ursalz ist frei von Rieselhilfen, Bleichstoffen oder weiteren Zusätzen – einfach pures Spurenelement!

Das Körnige – die Zubereitung

gleich bestellen